einige meiner methoden im designprozess

Layer 0.jpg

Device Streaming

Um auf mehreren Plattformen gleichzeitig zu arbeiten kann man diverse Systeme nutzen wie z.B. Local Host Router, Cloud Sync, Streaming Software und Apps. Dadurch kann eine Grafik immer Life auf mehreren Plattformen genutzt werden.

Sketch Atomic

Durch netsted Objects und andere Plugins entfaltet Sketch sein Potential in der Entwicklung von Atomic Design. 

IconFonts

Icons als SVG Fontset zu generieren ermöglicht einen flexiblen Einsatz und eine automatisierte Aktualisierung über alle Molekühle hinweg.

Layer 0.jpg

Multilayer Fonts

Einem Font-Icon kann nur eine Farbe zugeordnet werden. Entwickelt man jedoch ein Icons als kombinierbare Ebenen, können diese modular im CSS eingesetzt werden. So können mit wenige einzelne Icons kombiniert werden und ein dynamisch großer Fundus entstehen.

Layer 0.jpg

Lightboxes

Schnell werden sehr viele Bilder für ein Projekt benötigt. Die Abstimmung mit mehreren Beteiligten kann ein aufwändiges Verfahren sein. Abhilfe schaffen Plattformen wie Picdrop, die wie zu Analog Zeiten, Bilder mit Punktesystemen und Notations versehen.

Layer 0.jpg

Test Devices

Zur Überprüfung des Designs nutze ich ein Standard Set aus Testgeräten:

Mac, iPad, iiPadPro, Phone 5,6,7, Android Smartphone klein und groß, Android Tablet ,Windows Surface, Apple Watch

Die Geräteliste wird immer wieder aktualisiert.

Layer 0.jpg

Responsive Typo

16px sind nicht 16px. Um das Verhalten von Schriften auf den unterschiedlichsten Geräten und Auflösungen zu bestimmen eignet sich am Besten die Plattform Typecast. Damit kann die Schrift für die verschiedensten Breakpoints ausgeglichen werden.

Fileshare

Plattformen wie Frontify oder Zeplin ermöglichen die das Teilen, Dokumentieren und Abstimmen von Bildern und Dateien. Versionierungen helfen beim Fortschriftt. Somit bleiben alle auf dem aktuellen Stand und die E-Mail Flut mit Anhängen hört auf.

PS Actions

Lange Arbeitsschritte in der Bildbearbeitung könnnen durch Batches und Actions automatisiert werden. So wird viel Zeit gespart und Standards geschaffen.

Layer 0.jpg

LowFi Prototype

LowFi Prototype ermöglichen es schnell, aus statischen Bildern ein erstes interaktives Look And Feel zu schaffen. Durch Plattformen wie Marvel lassen sich Prototypes sogar für Watches und Apple TV erstellen.

HiFi Prototype

 

sdfsdfsdfsdf

Layer 0.jpg

Wireframing Prototype

Layer 0.jpg

Design im Browser

sdfasdfasdf